1981

Am 08. April 1981 wurde der Rock’n Roll Club Hausach durch Henry Welker, Albrecht Bächle, Bärbel Sebisch und Robert Harter gegründet. Begonnen hat dies jedoch schon 1979 und 1980 mit der Tanzschule Hermann aus Freudenstadt. Der damals junge Hardy Hermann faszinierte die „Dauerteilnehmer“ mit seinen Rock’n Roll Künsten so sehr, dass nach dem Ende des Kurses feststand, einen Verein zu gründen. Mit Eintragung ins Vereinsregister im März 1983 übernahmen Heinrich Welker als 1. Vorstand und Robert Harter als 2. Vorstand die Verantwortung.